Die neuen Edelstahlbecher sind da, Plastik ade. Stefan Schneider von der Firma Round Table hat am Faschingsdienstag sämtliche Becher des Kinderhauses eingepackt, immerhin 51 Stück, und uns dafür rund 70 Edelstahlbbecher im Haus gelassen. Somit leistet auch das Kinderhaus einen kleinen Beitrag zur Nachhaltigkeit. Die gesammelten Kunststoffbecher werden recycelt und
weiter verarbeitet.

Ein großes Dankeschön sei an dieser Stelle Nadine Sonnenschein gesagt für die Idee,
bei Round Table anzufragen – normalerweise, so sagte Stefan Schneider von Round Table, ginge das deutschlandweit agierende Unternehmen auf Einrichtungen zu und nicht umgekehrt. Umso mehr freute ihn die Anfrage seitens des Kinderhauses. Janine Drexel sorgte federführend seitens des Elternbeirats für die Umsetzung, auch ihr gilt unser Dank!

Weitere Infos unter: www.round-table.de.

(Judith Freund)